MYSOLARPLANT ohne Halterung (860W / Glas-Glas)

Rated 0,0 out of 5
0,0 von 5 Sternen (basierend auf 0 Bewertungen)
Ausgezeichnet0%
Sehr gut0%
Durchschnittlich0%
Schlecht0%
Furchtbar0%

325,00 

Verfügbarkeit: 5 vorrätig

Im Set enthalten:

  • 2x Solarmodule JA Solar (430 Wp) JAM54D41-430/LB im Full-Black-Design
  • Bifacial / Glas-Glas
  • 1x Mikro-Wechselrichter AP-Systems EZ-1-M (600 Watt), upgradefähig auf 799 Watt
  • 1x 5m AC Anschlusskabel (Schukostecker)
  • 2x 1,5m DC Verlängerungskabel (MC4 kompatibel)

inkl. 0% MwSt. zzgl. Versandkosten 

garantiert sicher Zahlen

Beschreibung

Unsere MYSOLARPLANT Stecker Solaranlagen sind ausgestattet mit zwei Solarmodulen, mit einer Leistungsstärke von jeweils 430Wp. Die Solarpanele kommen mit modernster Glas-Glas (Bifacial) Technologie und in einem elegantem schwarzen Gesamtdesign gehalten. Mit einer Größe von 1762 x 1134 x 30 mm und einem Gewicht von 23,0 kg bieten sie eine praktische und qualitativ hochwertige Lösung für die Optimierung deiner Energieversorgung. Unsere Solarmodule haben eine 25-jährige Produkt- und 30-jährige Leistungsgarantie vom Hersteller Ja Solar.

In Kombination mit unserem speziell für den Außeneinsatz konzipierten AP-Systems EZ1-M Mikrowechselrichter erzielen die MYSOLARPLANT Anlagen eine beeindruckende Leistung von bis zu 600 Watt. Dank des integrierten WLAN-Moduls behältst du immer den Überblick über deine Stromerzeugung und deine Einsparungen. Der AP-Systems Mikrowechselrichter wird mit einer standardmäßigen 12-jährigen Produktgarantie (optional 20 Jahre) geliefert und bietet dir ein zuverlässiges und qualitativ hochwertiges Produkt. Auf Wunsch kann der Wechselrichter nach erfolgter Gesetzesanpassung auch auf 799W hochgestuft werden. Das funktioniert kinderleicht online über die entsprechende App. Unsere AP-Systems Wechselrichter sind entsprechend zertifiziert und bieten die nachstehende Konformität: EN 62109-1/-2; EN 61000-1/-2/-3/-4; VDE-AR-N 4105

Die Installation ist einfach und unkompliziert und kann durch dich als Privatperson erfolgen. Hier benötigst du keinen Fachmann. Frei nach dem Motto: Do it yourself… Solltest du jedoch eine Montage wünschen, kontaktiere uns gerne. Wir haben einige zuverlässige Partner, die wir hier für eine Fachgerechte Montage empfehlen können.

Panel
Wechselrichter

Solarpanele in höchster Qualität

Beste Qualität

Die von uns verwendeten Solarpanele der Firma TW bestechen durch Ihre hohe Qualität, welche der höchsten Stufe 1 entspricht.

TÜV zertifiziert

Solarpanele der Firma TW sind TÜV geprüft und erfüllen die folgenden Normen: TÜV, VDE, ISO, IEC & CE

25 Jahre Garantie

TW Solar bietet für seine Solarpanele eine Leistungsgarantie von 25 Jahren und eine Produktgarantie von 10 Jahren

was unsere Kunden sagen

Häufig gestellte Fragen

In Deutschland dürfen Balkonkraftwerke, auch als Stecker Solaranlagen bekannt, bis zu einer Leistung von 600 Watt ohne spezielle Genehmigung betrieben werden. Allerdings musst du auch Anlagen dieser Größe beim örtlichen Netzbetreiber und beim Marktstammdatenregister melden. Das Betreiben ohne Anmeldung kann rechtliche Konsequenzen haben. Es ist wichtig, sich stets bei dem jeweiligen Netzbetreiber und den aktuellen Vorschriften zu informieren, um sicherzustellen, dass alle Regelungen eingehalten werden.

Ein Balkonkraftwerk lohnt sich in Deutschland insbesondere dann, wenn du einen hohen Stromverbrauch während des Tages hast, da du den selbst erzeugten Strom direkt verbrauchen kannst. Durch die Eigenverbrauchsoptimierung kannst du deine Stromkosten senken. Die Amortisationszeit hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie z.B. den Anschaffungskosten, dem aktuellen Strompreis und der Sonneneinstrahlung. In der Regel kann sich ein Balkonkraftwerk innerhalb von einigen Jahren amortisieren. Zudem leistest du einen Beitrag zur Energiewende und reduzierst deinen CO2-Fußabdruck.

Ein Balkonkraftwerk, in Deutschland oft auch als Stecker Solaranlage oder mini Solaranlage bekannt, ist eine kleine Photovoltaik-Anlage, die direkt an das hauseigene Stromnetz angeschlossen wird. Diese Anlagen werden häufig auf Balkonen, Terrassen oder auch an Fassaden installiert. Mit Hilfe eines Wechselrichters wird der erzeugte Gleichstrom in Wechselstrom umgewandelt und kann direkt über eine herkömmliche Steckdose in das hauseigene Netz eingespeist werden. Sie dienen vor allem dazu, den eigenen Stromverbrauch zu reduzieren und einen Beitrag zur nachhaltigen Energieerzeugung zu leisten.

Ein Balkonkraftwerk besteht in der Regel aus einem oder zwei Solarmodulen und einem Wechselrichter. Die Solarmodule wandeln Sonnenlicht in Gleichstrom um. Dieser Gleichstrom fließt in den Wechselrichter, der ihn in für Haushaltsgeräte nutzbaren Wechselstrom umwandelt. Das Balkonkraftwerk wird dann über eine Steckdose direkt an das hauseigene Stromnetz angeschlossen. Somit können Haushaltsgeräte den direkt erzeugten Solarstrom nutzen. Überschüssiger Strom, der nicht sofort verbraucht wird, kann ins öffentliche Stromnetz eingespeist werden, sofern die Anlage ordnungsgemäß beim Netzbetreiber angemeldet ist.

Warenkorb
Cookie Consent mit Real Cookie Banner